Landeskonferenz 2017

Die Landeskonferenz der Naturfreunde Burgenland tritt alle drei Jahre zusammen, um allen Delegierten und Interessierten über die Arbeit der vergangenen drei Jahre zu berichten.

Die Landeskonferenz ist das höchste Gremium der Naturfreunde Burgenland und tagt nach 2011 in Wulkaprodersdorf und 2014 in Steinbrunn in diesem Jahr in Neutal. Dabei legen die FunktionärInnen der Landesorganisation Rechenschaft über ihre Arbeit in der abgelaufenen Funktionsperiode ab.

 

Bei den Neuwahlen und der Diskussion und Beschlussfassung der Anträge werden die personellen und inhaltlichen Weichen für die Arbeit der kommenen Jahre gestellt.

vorläufige Tagesordnung

 

01.  Eröffnung und Wahl des Tagespräsidiums

02.  Begrüßung und Grußworte

03.  Beschlussfassung der Tagesordnung und Geschäftsordnung

04.  Wahl der Kommissionen

05.  Protokollgenehmigung

06.  Referat Bundesvorsitzender Mag. Andreas Schieder

07.  Berichte

       a) Landesvorsitzender und Landesgeschäftsführer

       b) Finanzreferentin

       c) Rechnungsprüfer

08.  Diskussion

09.  Entlastung des Vorstandes

10.  Neuwahlen

11.  Anträge

12.  Ehrungen

13.  Allfälliges

14.  Schlusswort

Anträge zur Landeskonferenz

Antragsberechtigt sind der Landesvorstand, das Landespräsidium, die Ortsgruppen, die Landesfachreferate und die Naturfreundejugend. Anträge zur Landeskonferenz müssen bis 29. April 2017 (es gilt der Poststempel) schriftlich in der Landesorganisation einlagen.  

Alle Mitglieder, Funktionäre und Interessierte sind herzlich eingeladen an der Landeskonferenz teilzunehmen!

 

Gast-Delegiertenkarten können hier online oder im Büro der Landesorganisation bestellt werden.

 

Naturfreunde Burgenland

Eveline Fuchs

Permayerstraße 2

7000 Eisenstadt

02682/775-252

burgenland@naturfreunde.at

Restaurant DaBuki, Neutal
20

Sa., 20.05.2017, 10:00

Restaurant DaBuki

Hauptstraße 56

7343 Neutal

Kontakt

Naturfreunde BURGENLAND
ANZEIGE