Jugend-Fotomarathon

10 Themen, 10 Fotos - beim Jugend-Fotomarathon hältst du deine Kreativität in Bildern fest

Fotomarathon - hää?

Marathonläufer fotografieren, mit der Fotoausrüstung einen Marathon laufen? Was genau ist ein Fotomarathon?

 

Beim Jugend-Fotomarathon geht es darum, in einer bestimmten Zeit 10 vorgegebene Themen in Bildern einzufangen. Dabei ist es egal, ob du mit dem Handy, einer normalen Digitalkamera oder einer Spiegelreflexkamera auf Motivsuche gehst.

 

So geht's

Start ist um 08:00 Uhr bei der Volksschule in Wulkaprodersdorf. Dort bekommen die Teilnehmer 10 Themen, die fotografiert werden müssen. Wie du die Themen interpretierst, bleibt dir überlassen - deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Du kannst so viele Bilder machen wie du möchtest! Bis spätestnes 13:00 Uhr musst du deine Bilder wieder bei der Volksschule abgeben! Pro Thema darfs du jedoch nur 1 Bild - also max. 10 Bilder - abgeben!

 

Prämieung

Eine Jury nimmt die Bewertung der abgegebenen Bilder vor. Die Plätze 1 bis 3 erhalten Sachpreise. Jedem Teilnehmer wird sein Bild mit der höchsten Bewertung ausgedruckt und als Geschenk mitgegeben.

 

Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr.

 

Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Jubiläumsausstellung "30 Jahre Naturfreunde Fotoclub Pannonia" am 25. Mai um 18:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Wulkaprodersdorf.

Kontakt

Naturfreunde BURGENLAND

Downloads

ANZEIGE