burgenland.naturfreunde.at

Grenzwächter-Rundwanderweg

Zum Abschluss des Projektes wird der Grenzwächter Rundwanderweg im Rahmen der Eröffnung erstmalig in seiner Gesamtlänge bewandert

Bereits seit der Gründung im Frühsommer 2020 arbeiten die Naturfreunde Litzelsdorf mit den Gemeinden Wolfau und Kemeten an der Schaffung eines Wanderweges, der der Bevölkerung Wandermöglichkeiten bietet und interessante Attraktionen vorstellt.

 

Premieren-Wanderung

Bevor die feierliche Eröffnung stattfindet, machen wir uns auf den Weg um den Grenzwächter-Rundwanderweg erstmalig zu begehen. Vom Start bei der Naturfreundehütte in Kemeten wandern wir die 35 Kilometer vorbei an den 17 Hotspots des Weges um rechtzeitig um 16:00 Uhr zur feierlichen Freigabe des Weges beim Drei-Gemeinden-Punkt einzutreffen. Unterwegs bieten drei Labestation ausreichend Gelegenheit zur Stärkung für die Wanderer.

 

Ausklang bei Naturfreundehütte

Nach dem Durchschneiden des Bandes setzen wir die Wanderung fort und schließen sie mit dem letzten Stück zurück zur Kemeter Hütte die ab wo der offizielle Festakt zur Eröffnung des Weges stattfindet.

Kontakt

Naturfreunde BURGENLAND

Downloads

Mitglied Werden
ANZEIGE